Drochtersen

Webseite Drochtersen

Sie sind hier: Bürger & Politik

Bürger & Politik

  • Seite 2 von 3

12.02.2018

Bürger & Politik

Bewerbungsfrist 20. Februar: Geförderte Ausbildung „Staatlich anerkannte/r Erzieher/in“

Kerstin Wichern ist Fachberaterin für Kinderbetreuung im Amt für Jugend und Familie des Landkreises Stade.

Mit einer Jahresförderung von insgesamt 1,2 Millionen Euro unterstützt der Landkreis Stade Kommunen und Träger von Kindertageseinrichtungen, um die Ausbildung zu Staatlich anerkannten Erzieherin/staatlich anerkanntem Erzieher zu vergüten. Wer sich für die Anfang August 2018 beginnende Ausbildung interessiert, kann sich online bis zum 20. Februar bei der Jobelmannschule (BBS 1) in Stade bewerben.

08.02.2018

Bürger & Politik

Wildmüllsammlung zu „Let’s Clean Up Europe“ anmelden und an großer Zählstudie teilnehmen

Das Logo der Kampagne Let\'s clean up Europe

Viele Gruppen planen schon jetzt ihre Wildmüllsammlungen. Deshalb weist der Landkreis Stade Vereine, Schulklassen und andere ehrenamtliche Gruppen darauf hin, an der großen Zählstudie der Europäischen Kampagne „Let’s Clean Up Europe“ teilzunehmen.

08.02.2018

Bürger & Politik

Landkreis Stade: AWO koordiniert den Einsatz von Sprachmittlern

Logo Fremdsprachen-Willkommen-pitopia_Robert-Kneschke-2014

32 so genannte Sprachmittler für zwölf Sprachen gehören bisher dem Pool der Arbeiterwohlfahrt (AWO) im Landkreis Stade an. Sie helfen bei Verständigungsproblemen – etwa in Schulen und Beratungsstellen. Wer einen Sprachmittler in Anspruch nehmen oder selbst als Sprachmittler helfen möchte, kann sich bei der AWO melden.

22.01.2018

Bürger & Politik

Landräte bekräftigen ihre Forderung nach mehr Stellen bei der Polizei

Landräte des ehemaligen Regierungsbezirks Lüneburg/Stade bei ihrem Treffen in Rutenbeck (Landkreis Stade) gemeinsam mit Gästen der Konferenz.

Elf Landräte aus dem nördlichen Niedersachsen unter Vorsitz von Landrat Michael Roesberg haben ihre Forderung nach mehr Personal bei der Polizei bei einer Konferenz in Rutenbeck bekräftigt.

29.12.2017

Bauen & Wirtschaft

3,97 weitere Millionen des Bundes für schnelles Internet im Landkreis Stade

Übergabe des Förderbescheides durch Minister Christian Schmidt (links) an Ersten Kreisrat Dr. Eckart Lantz (Mitte). Auf dem Bild rechts der Stader CDU-Bundestagsabgeordnete Oliver Grundmann.

Der Landkreis Stade erhält vom Bund bis zu 3,97 Millionen Euro zusätzlich, damit unter anderem Schulen und Internetnutzer in Randlagen deutlich schneller surfen können.

29.11.2017

Bürger & Politik

Müll-Abfuhrtermine 2018 jetzt online in der neuen „Abfall-Info“ des Landkreises Stade

Titelbild der Abfall-Info-Broschüre

Die Müllabfuhrtermine für das Jahr 2018 und andere Informationen rund ums Thema Entsorgung gibt es nun in der „Abfall-Info 2018“ online unter www.landkreis-stade.de/abfallinfo

02.10.2017

Bauen & Wirtschaft

Radwegneubau an K65

Baustellenschild© pixabay.com

Der Baugrund im Bereich des Radweges ist wegen des hohen Torfgehaltes teils sehr gering tragfähig. Daher wurde der Radwegaufbau – wie geplant – mit einer zusätzlichen Geogitterkonstruktion verstärkt. Der Radweg ist bis zur Schottertragschicht hergestellt.

21.09.2017

Bürger & Politik

Landkreis Stade: Smartphone-App NINA warnt vor Unwetter und im Katastrophenfall

NINA ist die Abkürzung für Notfall-Informations- und Nachrichten-App.

Der Landkreis Stade nutzt die Notfall-Informations- und Nachrichten-App des Bundes, kurz NINA, um die Bevölkerung im Katastrophenfall direkt zu informieren. „Die kostenlose ‚Sirene für die Hosentasche‘ ist unbedingt zu empfehlen“, so Katstrophenschutz-Dezernentin Nicole Streitz, zumal auch Wetter- und Hochwasserwarnungen die NINA-Nutzer unmittelbar erreichen.

04.08.2017

Bürger & Politik

Landkreis Stade setzt künftig „Ventilwächter“ gegen besonders renitente Schuldner ein

Ein Vollstreckungsbeamter bringt einen „Ventilwächter“ an einem Fahrzeug.

Der Landkreis Stade wird künftig gegen besonders renitente Zahlungsverweigerer eine neue Vollstreckungsmethode einsetzen: die Pfändung von Fahrzeugen mit Hilfe von „Ventilwächtern“.

28.07.2017

Bürger & Politik

Standesamtliche Trauung ab August 2017 auch im ABC Bildungs- und Tagungszentrum in Hüll möglich

ABC Bildungs- und Tagungszentrum© ABC Bildungs- und Tagungszentrum e.V.

Ab August 2017 bietet das Standesamt Drochtersen die Möglichkeit an, den „Bund der Ehe“ neben der traditionellen Trauung im Rathaus auch in den Räumlichkeiten der historischen und denkmalgeschützten Hofanlage des ABC Bildungs- und Tagungszentrums im Ortsteil Hüll (Bauernreihe 1, 21706 Drochtersen) zu schließen.

16.05.2017

Bürger & Politik

Neue Informationsbroschüre der Gemeinde Drochtersen

Titelseite Bürgerbroschüre

Die Gemeinde Drochtersen hat in Zusammenarbeit mit dem BVB-Verlag eine Neuauflage der Informationsbroschüre herausgegeben.

07.04.2017

Bürger & Politik

122 Stellungnahmen zum Verordnungsentwurf für Landschaftsschutzgebiet „Kehdinger Marsch“

Die Elbinsel Krautsand mit ihrem hohen Grünlandanteil hat besondere Bedeutung für den Naturschutz.

122 Stellungnahmen zum Verordnungsentwurf für das geplante Landschaftsschutzgebiet „Kehdinger Marsch“ sind beim Landkreis Stade eingegangen. Die Pläne waren zuvor öffentlich ausgelegt worden. Sie sehen vor, rund 6600 Hektar des ehemaligen Kehdinger Außendeiches an der Elbe zwischen der Ostemündung und Freiburg, sowie auf der Elbinsel Krautsand bis zum Gauensieker und Asseler Sand unter Landschaftsschutz zu stellen.

24.03.2017

Bürger & Politik

Landkreis Stade bietet neue Service-Telefonnummern zu Themen Abfall, Gesundheit, Autozulasung und Führerschein

Telefontastatur

Der Landkreis Stade bietet ab Freitag (24. März) folgende neuen Servicenummern an:

10.02.2017

Bürger & Politik

Entscheidung zur Elbvertiefung – Stader Landrat erinnert an Zusagen des Bundes zum Schutz der Anrainer

Freiburger Hafen bei Niedrigwasser.

Nach der heutigen Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts, die eine weitere Vertiefung der Unterelbe-Fahrrinne für die Containerschifffahrt grundsätzlich zulässt, sofern die Schifffahrtsverwaltungen die Planungen nachbessern, hat der Stader Landrat Michael Roesberg daran erinnert, dass es neben der naturschutzrechtlichen Nachbesserungspflicht auch vertragliche Zusagen des Bundes zum Schutz der Elbanrainer vor möglichen Folgeschäden gibt.

  • Seite 2 von 3
« zurück

Infobereich

Wetter

bedeckt
1 °C Niederschlag 0 MM Wind Nordwind
3 KM/H

Dienstleistungen A-Z

#A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen zeigen