Drochtersen

Webseite Drochtersen

Sie sind hier: Bürger & Politik

Bürger & Politik

  • Seite 1 von 3

17.04.2019

Bürger & Politik

Europawahl 2019 - Briefwahlunterlagen online beantragen

Wahlkreuz allgemein

Vom 23. bis 26. Mai 2019 wählen die Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union zum neunten Mal das Europäische Parlament. Die Bundesregierung hat am 19. September 2018 als Wahltermin für die Europawahl in Deutschland den 26. Mai 2019 bestimmt.

22.03.2019

Bürger & Politik

Bundesverdienstorden für Werner Beckermann: 60 Jahre im Schützenwesen des Landkreises aktiv

Landrat Michael Roesberg steckte Werner Beckermann im Auftrag des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier am Montag den Bundesverdienstorden an und überreichte ihm die Verleihungsurkunde.

Werner Beckermann ist für sein jahrzehntelanges Engagement im Schützenwesen und für das Gemeinwohl mit der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet worden. Landrat Michael Roesberg steckte dem Asseler Urgestein am Montag (18. März) im Auftrag von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier den Orden als eine der höchsten Anerkennungen an, die die Bundesrepublik Deutschland für Verdienste um das Gemeinwohl ausspricht.

07.03.2019

Bürger & Politik

Verstärkung für Wespenberatung im Landkreis Stade - Naturschutzamt: Nachbarschaft von Mensch und Tier gut möglich

Landkreis-Stade-Wappen-klein

Auch wenn es dieser Tage draußen noch ungemütlich zugeht – bald beginnt der Frühling und naht die Zeit der Wespen. Rechtzeig hat deshalb das Naturschutzamt des Landkreises Stade kürzlich eine Schulung für zukünftige Wespenberaterinnen und -berater angeboten.

11.02.2019

Bürger & Politik

Abfallberatung appelliert: Bellos Hinterlassenschaften richtig entsorgen

Landkreis-Stade-Wappen-klein

Die Abfallberatung des Landkreises Stade appelliert an Hundebesitzer, konsequent die Hinterlassenschaften ihrer Hunde mit dafür vorgesehene Beutel aufzunehmen und im Mülleimer zu entsorgen.

11.02.2019

Bauen & Wirtschaft

Umstellung der Straßenbeleuchtung mithilfe von Bundesmitteln auf klimafreundlichere LED Technik

Logo - Gefördert durch: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit - Nationale klimaschutz Initiative© Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

Die Gemeinde Drochtersen saniert aus Mitteln der Nationalen Klimaschutzinitiative die weitere Umstellung der Straßenbeleuchtung auf LED Technik. Die Maßnahme wird durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit über den Projektträger Jülich des Forschungszentrums Jülich gefördert. Im Zuge dieser Maßnahme werden ca. 200 weitere Straßenlampen auf neueste LED Technik umgestellt.

29.11.2018

Bürger & Politik

Gartenabfälle in freier Landschaft schaden Natur und Grundwasser - Kompostierung der richtige Weg

Landkreis-Stade-Wappen-klein

Rasen- und Heckenschnitt, Laub und andere Pflanzenreste: Im Landkreis Stade werden vermehrt immer noch Gartenabfälle in Wald und Flur oder im nächsten Straßengraben abgekippt, obwohl es ausreichend Entsorgungsmöglichkeiten gibt.

22.11.2018

Bürger & Politik

Kreis-Straßenmeistereien in Bliedersdorf und Drochtersen sind für die kalte Zeit gut gerüstet

Landkreis-Stade-Wappen-klein

Damit Tausende von Pendlern, Fahrschülern und alle anderen Straßennutzer auch in der eisigen Jahreszeit sicher ans Ziel kommen, ist der Winterdienst des Landkreises Stade bestens gerüstet. Kreisbaurätin Madeleine Pönitz: „13 mit Hightech ausgerüstete Fahrzeuge und 1500 Tonnen Feuchtsalz stehen in unseren Straßenmeistereien für die Kreisstraßen und Radwege bereit.“

17.09.2018

Bürger & Politik

Standesamtliche Trauung ab Mai 2018 auch auf dem Heimathof Hüll möglich

Heimathof Hüll

Das Standesamt Drochtersen bietet neben der traditionellen Trauung im Rathaus der Gemeinde und im ABC Bildungs- und Tagungszentrum Hüll nun auch Trauungen auf dem Heimathof Hüll an.

12.09.2018

Bürger & Politik

„Großes Herz für Kehdinger Politik und Kultur“ - Bundesverdienstkreuz für Hans-Wilhelm Bösch

Landrat Michael Roesberg übereichte Hans-Wilhelm Bösch am Montag das Bundesverdienstkreuz.

Landkreis Stade. Hans-Wilhelm Bösch aus Drochtersen (Landkreis Stade) ist für sein über 30-jähriges, vorbildliches Engagement in der Kommunalpolitik sowie in der Kultur- und Heimatpflege mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet worden. Landrat Michael Roesberg steckte dem 69-Jährigen am Montag (10. September) im Auftrag von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier den Orden als höchste Anerkennung an, die die Bundesrepublik Deutschland für Verdienste um das Gemeinwohl ausspricht.

14.08.2018

Bürger & Politik

Neues Gesetz: Vorteile für Haushalte bei der Rückgabe ausgedienter Elektro(nik)-Geräte

Landkreis-Stade-Wappen-klein

Die Novelle des Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG) bringt Haushalten Vorteile. So fallen ab dem 15. August noch mehr Geräte und Gebrauchsgegenstände mit elektrischen Bauteilen unter die kostenlose Rücknahmepflicht von Elektrogeräten. Darauf weist der Landkreis Stade als Abfallwirtschaftsbehörde hin.

13.08.2018

Bürger & Politik

Aktuelle Förderverfahren zur Unterstützung des Breitbandausbaus im Landkreis Stade

Gemeindewappen

Für die angelaufenen Baumaßnahmen im Rahmen der Förderverfahren zum Breitbandausbau im Landkreis Stade hat die EWETel GmbH am 01.08.2018 einen aktuellen Bauzeitenplan zur Verfügung gestellt.

14.05.2018

Bürger & Politik

„BürgerINFO“ – Kostenloser Wegweiser durch den Landkreis Stade und die Kreisverwaltung auch online

Kreismitarbeiterin Mara Müller mit einem Exemplar der „BürgerInfo“ für den Landkreis Stade.

Der Landkreis und die Kreisverwaltung auf 146 Seiten – mit der kostenlosen „BürgerINFO“-Broschüre in aktualisierter Form liegt nicht nur für Neubürgerinnen und Neubürger eine gleichermaßen nützliche wie unterhaltsame Publikation vor.

12.03.2018

Bürger & Politik

Neue Vorlesefunktion auf der Webseite www.drochtersen.de

Gemeindewappen

Ab sofort können Sie die Vorlesefunktion von ReadSpeaker auf der Webseite der Gemeinde Drochtersen nutzen.

20.02.2018

Bürger & Politik

„Zweifach helfen“ – Beschäftigungsprojekt für Flüchtlinge im Landkreis Stade geht zwei Jahre weiter

wappen-web-2016

„Wir helfen Flüchtlingen und Flüchtlinge helfen uns“ – unter dieser Devise geht das erfolgreiche Projekt „Zweifach helfen“ des Landkreises Stade in die zweite Runde. Die Idee: Asylbewerber/innen arbeiten gemeinnützig gegen eine geringe Aufwandsentschädigung und lernen dabei Arbeitsleben und Alltagsstrukturen in Deutschland sowie die Sprache kennen. Seit April 2015 haben 290 Menschen teilgenommen.

  • Seite 1 von 3
« zurück

Infobereich

Wetter

Sonne
22 °CNiederschlag0 MM Wind Südwind
17 KM/H

Dienstleistungen A-Z

#A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen zeigen