Bürgerbroschüre
Bürgerservice
Einrichtungen
Links
Ortskernsanierung
Politik
Rathaus
Tourismus
 
 Info Clip
 
 Bürgerbroschüre
 
 Bildergalerie
 
 Chroniken
 
 Einwohnerzahlen
 
 Hundestrand
 
 Informationen
 
 Kehdingen
 
 Kehdinger Appelhoff
 
 Kirchen
 
 Ortsplan
 
 Wappen
 
 Webcams
 
Veranstaltungen
Vereine
Wirtschaft
 
www.drochtersen.de/bluetenfest

Sie sind hier: Home ==> Tourismus ==> Informationen

Allgemeine Informationen zur Gemeinde Drochtersen

 
Strand auf Krautsand

Der Gauensieker Hafen

Die Gemeinde Drochtersen mit knapp 11.700 Einwohnern entstand 1972 durch den Zusammenschluss der früheren Gemeinden Drochtersen, Assel und Hüll und umfasst bis auf das zu Stade gehörige Bützfleth große Teile Südkehdingens. Sie grenzt mit der einstigen Insel Krautsand auf etwa 15 km Länge an das seeschifffahrtstiefe Fahrwasser der  Elbe und reicht, große Teile des Kehdinger Moores umfassend, im Westen bis fast an die Oste heran.

Die Gemeinde Drochtersen hat sich in den letzten Jahren zur „Metropole Kehdingens“ entwickelt. Eine gute Versorgung mit Schulen, Kindergärten und Ärzten werden angeboten, wie auch eine vielseitiges ganzjähriges Sport- und Freizeitangebot. Einkaufen, Wohnen und Freizeit wird in der Gemeinde großgeschrieben; daneben aber auch „Natur pur“ erleben in Marsch, Moor und an den Elbstränden. Durch weite Wiesen wandern, bei Kirsch- und Apfelblüte die großflächigen Obstplantagen durchstreifen, Rast einlegen an kleinen idyllischen Häfen, in denen die örtlichen Wassersportvereine ihr Domizil gefunden haben.

Eine Wegbeschreibung bzw. Anfahrtsskizze nach Drochtersen bekommen Sie z.B. über Google Maps.

Straßenkarten der Gemeinde Drochtersen finden Sie zusätzlich online im Internetstadtplan der Gemeinde Drochtersen sowie in der Auskunft des Rathaus.

Wegweiser
 Home  Impressum
 Kontakt  Sitemap

Wi verstoht platt!

Internetstadtplan Gemeinde Drochtersen